Der Bäcker Feihl

Unsere Tradition und unsere Zukunft.

In nunmehr vierter Generation steht das Familienunternehmen „Der Bäcker Feihl“ für traditionelles Handwerk und qualitativ hochwertige Backwaren. Gebacken werden die nach hauseigenen Rezepten gefertigten Backwaren an unserem Haupt-Standort in Pölling.

Die Liebe zum Handwerk und das fundierte Wissen unserer Meister und Gesellen bestimmen die Herstellung in unserer großen Backstube. Moderne Maschinen und Öfen unterstützen unsere Bäcker dabei, gleichbleibend hochwertige Produkte herzustellen. Um unseren Kunden neben den bewährten Bäckerei-Produkten neue, innovative Geschmackserlebnisse bieten zu können, entwickeln unsere Bäckermeister und Konditoren neue Ideen für schmackhafte Produkte. Dann wird wochen- und monatelang entwickelt, probiert und geschmeckt – bis das Brot, das Brötchen oder das süße Plunderstück 100%tige Zustimmung findet.

Unser Antrieb ist es, die Kunden draußen glücklich zu machen – mit dem täglichen Brot genauso wie mit unseren Kuchen- bzw. Torten-Spezialitäten.

Team

Wir sind für Sie da.

Wolfgang Feihl
Geschäftsführer, Finanzen

Andreas Feihl
Geschäftsführer, Produktionsleiter

Johannes Feihl
Geschäftsführer, Marketing, Controlling

Anneliese Feihl
Verkaufsleitung Neumarkt

Jürgen Gsell
Verkaufsleitung Nürnberg

Matthias Schechinger
Produktionsleiter, Einkauf

Sabrina Rupp
Büroteam, Buchhaltung, Bestellung, Rechnungen

Historie

Echtes Handwerk – Immer frisch.

1895 wurde das Familenunternehmen von Bäckermeister Feihl in Pölling gegründet.
In den 80er Jahren strukturierte Wolfgang Feihl mit seinem Vater das Unternehmen neu, in den 90er Jahren bezogen sie den jetzigen Standort in Pölling.

In mittlerweile 4. Generation leiten die Brüder Johannes und Andreas seit 2016 das Familienunternehmen „Der Bäcker Feihl“ als Geschäftsführer.

Mit 240 Mitarbeitern, Bäckern, Konditoren, Bäckerei-Verkäuferinnen, Büroangestellten, Fahrern und Versand-Mitarbeitern wird der jetzige Standort in Pölling zu klein.

Im Herbst 2017 wird eine neue Backstube gebaut, damit die „Großfamilie“ Bäcker Feihl ein neues Zuhause findet.

Der Bäcker Feihl

Unsere Tradition und unsere Zukunft.

In nunmehr vierter Generation steht das Familienunternehmen „Der Bäcker Feihl“ für traditionelles Handwerk und qualitativ hochwertige Backwaren. Gebacken werden die nach hauseigenen Rezepten gefertigten Backwaren an unserem Haupt-Standort in Pölling.

Die Liebe zum Handwerk und das fundierte Wissen unserer Meister und Gesellen bestimmen die Herstellung in unserer großen Backstube. Moderne Maschinen und Öfen unterstützen unsere Bäcker dabei, gleichbleibend hochwertige Produkte herzustellen. Um unseren Kunden neben den bewährten Bäckerei-Produkten neue, innovative Geschmackserlebnisse bieten zu können, entwickeln unsere Bäckermeister und Konditoren neue Ideen für schmackhafte Produkte. Dann wird wochen- und monatelang entwickelt, probiert und geschmeckt – bis das Brot, das Brötchen oder das süße Plunderstück 100%tige Zustimmung findet.

Unser Antrieb ist es, die Kunden draußen glücklich zu machen – mit dem täglichen Brot genauso wie mit unseren Kuchen- bzw. Torten-Spezialitäten.

Team

Wir sind für Sie da.

Wolfgang Feihl
Geschäftsführer, Finanzen

Andreas Feihl
Geschäftsführer, Produktionsleiter

Johannes Feihl
Geschäftsführer, Marketing, Controlling

Anneliese Feihl
Verkaufsleitung Neumarkt

Jürgen Gsell
Verkaufsleitung Nürnberg

Matthias Schechinger
Produktionsleiter, Einkauf

Sabrina Rupp
Büroteam, Buchhaltung, Bestellung, Rechnungen

Historie

Echtes Handwerk – Immer frisch.

1895 wurde das Familenunternehmen von Bäckermeister Feihl in Pölling gegründet.
In den 80er Jahren strukturierte Wolfgang Feihl mit seinem Vater das Unternehmen neu, in den 90er Jahren bezogen sie den jetzigen Standort in Pölling.

In mittlerweile 4. Generation leiten die Brüder Johannes und Andreas seit 2016 das Familienunternehmen „Der Bäcker Feihl“ als Geschäftsführer.

Mit 240 Mitarbeitern, Bäckern, Konditoren, Bäckerei-Verkäuferinnen, Büroangestellten, Fahrern und Versand-Mitarbeitern wird der jetzige Standort in Pölling zu klein.

Im Herbst 2017 wird eine neue Backstube gebaut, damit die „Großfamilie“ Bäcker Feihl ein neues Zuhause findet.